Behörden & Dokumente

Für neugeborene Kinder besteht in Liechtenstein eine Anzeigepflicht beim liechtensteinischen Zivilstandsamt.

Je nachdem, über welche Staatsbürgerschaft das Neugeborene verfügt, ob es im In- oder Ausland geboren wurde, ob es sich um ein eheliches oder uneheliches Kind handelt, ist bei der Anzeige der Geburt und weiteren Behördengängen unterschiedlich vorzugehen bzw. stellen die Behörden unterschiedliche Dokumente aus.

Wir empfehlen Ihnen, die Geburt auch Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Arbeitgeberin zu melden, sowie der zuständigen Krankenkasse.